Logo BMVI

Seeschifffahrts-Sicherheits-Konferenz

Hat die Seeschifffahrt von morgen schon begonnen?

7. und 8. November 2017
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Invalidenstraße 44, 10115 Berlin

Programm

Download als PDF

(Stand 27.10.2017; Änderungen vorbehalten)

Erster Tag – 07.11.2017 (Di) – Konferenzraum K 1, BMVI, Berlin

12.30 Uhr Einlass, Registrierung, Imbiss
14.00 Uhr Begrüßung durch Herrn Parlamentarischer Staatssekretär Enak Ferlemann
14.15 Uhr Allgemeine Informationen zur Veranstaltung
14.30 Uhr 1. Seefunk: einst, jetzt, künftig
Herr Prof. Dr.-Ing. Joachim Venghaus, Hochschule Stralsund
Download PDF
15.00 Uhr 2. eNavigation – quovadis?
Frau Doreen Thoma, Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, Hamburg
Download PDF
15.30 Uhr 3. Integrated Navigation System – Alarmorgel oder Arbeitserleichterung?
Herr Prof. Dr.-Ing. Michael Baldauf, World Maritime University Malmö
Download PDF
16.00 Uhr Kaffeepause
16.30 Uhr 4. Daten, Daten, Daten – was macht der Hafen damit?
Frau Dr. Phanthian Zuesongdham, Hamburg Port Authority
17.00 Uhr 5. Single Window ist keine Einbahnstraße
Herr Kapitän Peter Langbein, Bremer Schiffsmeldedienst
Download PDF
17.30 Uhr 6. Wie kommt die Ladung zum Schiff?
Herr Hubert Hoffmann, MSC Germany S.A. & Co. KG
Download PDF
18.00 Uhr Zusammenfassung Tag 1
18.15 Uhr Ende des 1. VA-Tages
Anschl. Abendveranstaltung
Begrüßung durch Herrn Achim Wehrmann, Leiter der Unterabteilung Schifffahrt
Zweiter Tag – 08.11.2017 (Mi) - Erich-Klausener-Saal, BMVI, Berlin
08.30 Uhr Einlass, Registrierung, Begrüßungskaffee
09.00 Uhr Begrüßung durch Herrn Reinhard Klingen, Abteilung Wasserstraßen, Schifffahrt
09.15 Uhr

7. Deutsche Flagge digital
Herr Christian Bubenzer, Dienststelle Schiffssicherheit der BG Verkehr Hamburg
Download PDF

09.45 Uhr

8. Maritimes Cyber Risk Management
Herr Christian Hemminghaus, Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie Wachtberg
Download PDF

10.15 Uhr

9. Digitalisierung an Bord – Herausforderungen an die Schiffsführung
Herr Prof. Kapitän Thomas Jung, Hochschule Bremen
Download PDF

10.45 Uhr Kaffeepause
11.15 Uhr

10. Konkurrierende Nutzungen des Seeraums - Wieviel Raum braucht die Seeschifffahrt?
Einführung Herr Uwe Lohmann, Referat WS 23
Download PDF

11.25 Uhr

11. Von der Verkehrsüberwachung zum Verkehrsmanagement oder bereits zur digitalen Eigenüberwachung?“
Herr Kapitän Hartmut Hilmer, Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Bonn
Download PDF
und
Herr Sven Rohde, Raytheon Anschütz GmbH, Kiel
Download PDF

11.55 Uhr

12. Schifffahrt und Windparks -
Vor der deutschen Küste und in der weiten Welt
Frau Nele Meyer, Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, Hamburg
Download PDF
und
Frau Kathrin Kim, Ørsted Wind Power Germany GmbH ehemals: DONG Energy Wind Power Germany GmbH
Download PDF

12.45 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
13.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Mittagsimbiss

 

 

nach oben ↑

Seeschifffahrts-Sicherheits-Konferenz
7. und 8. November 2017
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Invalidenstraße 44, 10115 Berlin